DEIN NEUER ATV

ENDE 2015 / ANFANG 2016

1.400 QM MEHR INNENFLÄCHE + 1.400 QM DACHFLÄCHE

DEIN NEUER ATV 2015 / Anfang 2016

2015 ist ein weiteres bedeutendes Jahr für den ATV, da wir im 1. Quartal 2015 mit der Umsetzung des Erweiterungsbaus beginnen werden, den wir aufgrund Ihres stabilen Zuspruchs und des stetigen Zulaufs von den Menschen in Altona umsetzen können.

Wir werden nach ca. einem Jahr Bauzeit das neue Obergeschoss mit einer Gesamtnutzungsfläche von ca. 1.400 qm und weiteren 1.400 qm sportlich nutzbarer Dachfläche in Betrieb nehmen und freuen uns sehr auf die neuen Angebote, die wir Ihnen auf diesen Flächen anbieten können. Auf den beiden Photos bekommen Sie einen ersten Eindruck, welch sportliche Dimension die neuen Flächen besitzen. Wir möchten Sie bitten, das Jahr des Umbaus und der Erweiterung mit uns gemeinsam zu überstehen und die leichten Einschränkungen, die wir versuchen, so gering wie möglich zu halten, mit uns zu durchleben, um dann Anfang 2016 das neue Sportangebot nutzen zu können.

1400+

QM NEUE INNENFLÄCHE

600 +

QM KRAFTTRAINING IM NEUEN OG + STUDIO 4 (zus. 250 QM)

1400 +

QM SPORTFLÄCHE AUF DEM DACH

2+

NEUE KURSRÄUME*

SO VIEL MEHR SPORT

MEHR SPORT AB 2016

MEHR KURSVIELFALT

Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer

MEHR FUN

Altonas größtes Sportangebot wird noch größer

ab Anfang 2016 stehen 2.800 qm mehr nutzbare Fläche zur Verfügung - freu´Dich drauf

DIE BAUPHASE & NEUHEITEN

Nach einem Jahr Bauzeit wird der Neue ATV für Dich bereit sein

Die Länge der Bauphase

Die Bauphase beträgt ca. 1 Jahr. Der offizielle Beginn ist März/ April 2015, so dass voraussichtlich im März 2016 das neue Obergeschoss nutzbar ist. Ab dem Sommer 2016 können Sie zusätzlich das Dach des neuen ATV nutzen: Für Wellfit- und Wellnessangebote, Parkour, Training unter freiem Himmel und weiteren interessanten Angeboten.

Einschränkungen

Nur zu Beginn der Bauphase (in den ersten drei bis vier Monaten) kommt es im Bestandshaus zu leichten Einschränkungen im Kursprogramm, da wir in mehreren Bereichen das neue Stützwerk für das OG aufbauen und das neue Treppenhaus einbauen müssen. Wir versprechen Ihnen, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

Sauna auf dem Dach

Das große Ziel ist es eine neue, zweite Sauna auf dem Dach entstehen zu lassen. Die Umsetzung prüfen wir. Die Sauna bekäme einen Zugang zum Außenbereich und drei finnischen Badefässern. Unter freiem Himmel könnten Sie dann ein warmes, finnisches Bad nehmen. Hinweis: Aufgrund der hohen statischen Anforderungen müssen wir Sie darauf hinweisen, dass die Sauna und die Badefässer ggf. nicht angeboten werden können und wir dann ein alternatives und dennoch sehr attraktives Angebot etablieren werden.

Parkour auf dem Dach

Auf dem Dach entsteht im nördlichen Bereich ein Parkour-Park für unserer Parkourer.

1.400 QM mehr Innenfläche

Neben zwei Kursräumen mit je 250 qm entsteht im neuen Obergeschoss, auf ca. 600 qm Fläche, der neue Krafttrainingsbereich mit neuen Angeboten: – Stretching-Zone – Großer Cardio-Trainingsbereich mit wesentlich mehr Cardio-Geräten – Stationäres Krafttraining – Plate Loaded Krafttraining – Hängematten-Yoga (im Studio 4)

1.400 QM Dachfläche

Das große Ziel: Ein multifunktionales Dach: Im Idealfall mit Sauna, finnischen Badefässern, funktionelles Outdoor-Training, Parkour-Park, Strandkörbe, u.v.a.m. – Vollständiges Gründach mit Naturrasen – Blue Sky Athletic-Training und Parkour-Park im Norden – Sauna und finnische Badefässer im Süden – Strandkörbe und Café für die Großen, Sandkasten und Spielplatz für die Kleinen – Aktionen mit Open Air Kino auf dem Dach des ATV.

Das Erdgeschoss

Studio 1 mit ca. 210 qm wird zur neuen Damenumkleide umgebaut, als Ersatz für das bisherige Studio 1 entsteht im neuen Obergeschoss ein neues Studio mit ca. 250 qm. – zwischen der Damenumkleide und dem Studio 2 wird ein Aufzug installiert, mit dem Sie alle Geschosse des ATV (inkl. der neuen Dachfläche) erreichen können. – die Herren wechseln in die jetzige Damenumkleide, die um den Verwaltungsbereich vergrößert wird.

Das jetzige Obergeschoss

Das 1. Obergeschoss bleibt weiterhin ein Krafttrainingsbereich für die Nautilus-Trainingsgeräte. In den bisherigen Cardiobereich des Kraftraums werden wir die stationären Nautilus-Trainingsgeräte etablieren. Auf den restlichen Flächen entsteht der neue Konferenzraum, die Verwaltung und das Archiv.

Naturrasen

Das neue Dach wird grün. Viele Flächen werden mit Naturrasen ausgestattet.

KONTAKT./

ALTONAER TURNVERBAND von 1845 e.V.

Kirchenstraße 21, 22767 Hamburg

+ 49 38 - 30 - 16

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie die folgende Buchstabenkombination
captcha

in dieses Feld ein